fbpx

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ORGANIC COTTON: WIR TRAGEN VERANTWORTUNG.

Bei den Kollektionen von PETITE MARIE kommen ausschließlich Bio-Stoffe zum Einsatz. Bei der Auswahl unserer Stofflieferanten achten wir auf ein Sortiment, das GOTS-zertifiziert ist.

Gute Gründe, warum Bio-Baumwolle Sinn macht.

  • Geschützte Begriffe: Die Begriffe „Bio“, „Öko“ oder „aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) sind geschützte Begriffe. Sie dürfen nur vergeben werden, wenn die Richtlinien des ökologischen Landbaus eingehalten werden.
  • Keine chemischen Pestizide: Der große Unterschied zwischen konventioneller Baumwolle und biologisch angebauter Baumwolle liegt in der Anbauweise: Der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln ist bei Bio-Baumwolle verboten.
  • Geringer Wasserverbrauch: Für den Erhalt und die Verbesserung der natürlichen Bodenfruchtbarkeit wird mit Mist und Kompost gedüngt. Dadurch erhöht sich der Humusanteil des Bodens, der so mehr Wasser und CO2 speichern kann. Der Wasserverbrauch ist somit geringer.
  • Ökologische Vorteile: Die Bauern müssen einen Fruchtwechsel einhalten. Das heißt, die Baumwolle wird im Wechsel mit anderen Kulturen angebaut. Dies dient ebenfalls der Bodenpflege und beugt der Vermehrung von Schädlingen und Krankheiten vor.
  • Kuschelweicher Tragekomfort: Dieser natürliche Stoff ist atmungsaktiv und fühlt sich besonders angenehm auf der Haut an.

 

Was bedeutet GOTS-zertifiziert?
Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und fordert gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien.

Nur Textilprodukte, die mindestens aus 70% biologisch erzeugten Naturfasern bestehen, können gemäß GOTS zertifiziert werden. Alle eingesetzten chemischen Zusätze, wie z. B. Farbstoffe und Hilfsmittel, müssen bestimmte umweltrelevante und toxikologische Kriterien erfüllen. Eine funktionelle Abwasserkläranlage ist für alle Betriebsstätte, die im Bereich Nassveredlung tätig sind, vorgeschrieben. Alle Verarbeitungsbetriebe müssen soziale Mindestkriterien erfüllen.

Ziel des GOTS Standards ist es, Anforderungen zu definieren, die eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleisten, angefangen von der Gewinnung textiler Rohfasern über die umweltverträgliche und sozial verantwortliche Herstellung bis zur Kennzeichnung der Endprodukte.

Quelle sowie weitere Infos:
www.global-standard.org
www.umweltinstitut.org

Bio-Jacquard Jersey
angenehm & wunderschön

Bio-Baumwolle mit Print
Daheim kuscheln.

Elastic Bio-Jacquard
Glamour & Glitzer

Bio-Grobstrick
kuschelweich & gemütlich