Das Team.

Die PETITE MARIE® Familie.

Wer sind die Menschen hinter PETITE MARIE®? Wer hat das österreichische Label zum Leben erweckt? Wer ist für das Design, wer für die Produktion verantwortlich? Wer setzt all die wunderschönen Outfits gekonnt in Szene? Das sind wir: ein kleines, aber sehr engagiertes und leidenschaftliches Team kreativer Köpfe.

Mag. Christina Gschwendtner

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Mamas, die am Küchentisch ihre erste Kollektion genäht haben. So beginnen viele Erfolgstories bekannter Kindermoden-Labels. Bei PETITE MARIE® ist es etwas anders.

Ich bin zwar auch Mama und sitze oft am Küchentisch, aber vorm Nähen drücke ich mich gerne. Da hat sogar mein Mann mehr Talent dafür. Unsere zwei Mädchen, Marie & Pia, halten mich ordentlich auf Trab und liefern mir täglich jede Menge Inspirationen für unsere Matching Outfits.

Marie tanzt und singt, singt und tanzt, tanzt und singt: Am liebsten zu lauter Musik und in einem Rock, der sich zum Rhythmus mitschwingt. Voilà: Diesen Rock gab es natürlich auch in der ersten Kollektion von PETITE MARIE®.

Pia ist eine Genießerin – sie liebt frische Kipferl mit Marmelade. Das Shirt „Croissants for breakfast“ verdanken wir ihr.

Mag. Elisabeth Langer

DESIGN & SCHNITT

Inspirationen schön und gut. Doch wer bringt all die Ideen aufs Papier und verleiht ihnen Form, Farbe und Schnitt? Das macht Designerin Elisabeth Langer.

Ihre Ausbildung hat die 35-jährige Wienerin an der Universität für angewandte Kunst, Studienzweig Modedesign, absolviert, danach für verschiedene österreichische Designer gearbeitet und schließlich ihr eigenes Modelabel gegründet. Aber nicht nur als Designerin, sondern auch als dreifache Mama weiß Elisabeth Langer worauf es bei Kindermode ankommt. Fesch & bequem, hipp & funktional, chic & bio: Das eine schließt das andere nicht aus! In ihre stilsicheren Entwürfe zur PETITE MARIE® Salzburg-Kollektion habe ich mich sofort verliebt – wir sind schon sehr gespannt, was unsere Mädels dazu sagen werden.

Petite Marie Illustration

PRODUKTION

Wir hatten von Beginn an eine große Vision: Und zwar in Österreich zu produzieren. Ganz nach dem Motto „Dream Big“ wurde aus dem Traum nun Realität. 2022 können wir mit Stolz sagen: PETITE MARIE® ist made in Austria. Wir freuen uns sehr ab sofort mit einer heimischen Schneiderei in Wien, die noch dazu ein integrativer Betrieb ist, zusammenzuarbeiten. Mit qualitativ hochwertigen Bio-Stoffen zu schneidern, bedeutet ein noch bewussteres Arbeiten. Es ist aufregend zu beobachten, wenn aus den Schnitten von Elisabeth Langer nicht nur Kleidungs-, sondern neue Lieblingsstücke werden.

TonyGigov-Profile-8862

Tony Gigov

FOTOS

Tony Gigov und seine Kamera sind ein eingespieltes Team.  Nizza, Monte-Carlo, Cannes - die Côte d'Azur ist der Arbeitsplatz des beliebten Hochzeitsfotografen. "Es sind die kleinen Augenblicke zwischen den großen Momenten, die den Reiz der Fotografie ausmachen."

Als Vater zweier Kinder weiß Tony Gigov, wieviele kleine Augenblicke ein Kinder-Alltag bereit hält. Momente, die uns zum Lachen, Schmunzeln, Verzweifeln, Weinen, Nachdenken oder einfach nur zum Staunen bringen. Bei den PETITE MARIE® Shootings hatten wir vor allem eines: viel zu Lachen!

Petite Marie 1_041_neu

Teamwork: Do what you love

Eine Idee allein ist nur eine Idee. Eine Skizze eine Skizze. Ein Entwurf ein Entwurf. Erst im gemeinsamen Gespräch, in der gemeinsamen Planung und Vorbereitung wird aus einer ersten Idee eine Skizze, aus der Skizze ein Entwurf, aus dem Entwurf ein Schnittmuster, aus dem Schnittmuster ein Prototyp und daraus unsere PETITE MARIE® Kollektionen und Ihre Lieblingsstücke.
Design, Schnitt und Produktion: Ohne Teamwork geht's nicht. Wir ergänzen und beflügeln uns - und das ist gut so.

strandkleid_petitemarie_07

Organic Cotton: kuschelweich

Für alle PETITE MARIE® Kollektionen verwenden wir Bio-Stoffe, vorwiegend nach GOTS-Standard zertifiziert. Bei der Herstellung von Bio-Baumwolle wird streng darauf geachtet, dass keinerlei toxische oder biologisch nicht abbaubare Pestizide und Düngemittel verwendet werden. Die Textilien sind dadurch schadstofffrei, wodurch Hautirritationen und Allergien vermieden werden können.
Tragekomfort: Organic-Cotton ist wesentlich weicher und atmungsaktiver als konventionelle Baumwolle.

Petite Marie 1_036_neu

Designed & made in Austria

Unsere Kollektionen sind bewusst überschaubar gewählt. Jedes einzelne Kleidungsstück entsteht mit viel Sorgfalt, von Menschen, die ihren Beruf lieben und schätzen. Wir bevorzugen qualitativ hochwertige Kleinserien in Bio-Qualität. Jede Naht, jeder Saum wird sorgfältig händisch kontrolliert. Die von Modedesignerin Elisabeth Langer entworfenen Stücke, werde in Österreich produziert.
MUM & ME Edition: für das Mutter-Tochter bzw. Mutter-Sohn-Gespann.